Sport in Berlin / Sportanlagen in Berlin - SCS Sportfestival

SCS Sportfestival

Der Sport Club Siemensstadt lädt vom 26.08.– 28.08. wieder zum SCS Sportfestival ein. Drei Tage volles Programm angefangen für die Kleinen bis hin zu den Großen. Am Freitag begeben sich über 1.000 Grundschüler mit dem Sport Scout auf der Suche nach ihrer

Lieblingssportart. Am 27.08. findet der offene Volleyball Centrums-Cup statt, zu dem sich auch vereinsfremde Hobbymannschaften anmelden können. Und am Sonntag, den 28.08., sind wieder alle von 11.00-17.00 Uhr zum Familiensportfest eingeladen: Viele Sportarten zum Ausprobieren, Toben bei der Pool-Party oder einfach nur Zuschauen beim Bühnenprogramm. Außerdem kann man wieder bei den im letzten Jahr erstmalig veranstalteten SCS-Games teilnehmen. Ein Wettkampf, der sich an den schottischen Highland-Games orientiert, aber von den Sportlehrern im Sportcentrum so angepasst wurde, dass jede und jeder ab 12 Jahren mitmachen kann. Die Disziplinen bei diesem Fünfkampf sind: Zielwurf (Hit the target), Gewichte werfen (Iron shot), „Baumstammwerfen“ (Tossing the caber), Slalomlauf mit Handycap (Milk churn run) und Hindernislauf (Meadow run).

Die Anmeldeformulare zum offenen Volleyball Centrum-Cups findet man unter „www.scs-berlin.de“. Ansonsten ist die Anmeldung direkt vor Ort möglich. Es gibt tolle Preise zu gewinnen - das Mitmachen lohnt sich also. Alle Informationen zum SCS Sportfestival erhält man unter www.scs-berlin.de oder direkt im Sport Centrum Siemensstadt am Rohrdamm. Dort hat man auch die Möglichkeit sich gleich für die Sport- und Gesundheitskurse, die am 01.07. starten, anzumelden. Weitere Infos gibt es auch telefonisch unter  030-38002-40.


» Sport Centrum Siemensstadt
…zurück