Fitnessführerschein

Fitness und Gesundheit kann man lernen. In den Fit Sportstudios bekommt der Absolvent eines entsprechenden Kurses sogar einen Fitnessführerschein. Teilnehmer wissen anschließend nicht nur mehr über den eigenen Körper, sondern vor allem über dessen Erhaltung in Bestform.

Das Beste daran: Inhaltlich ist der Kurs so aufgebaut, dass er von den Krankenkassen ohne eigene Zuzahlung oder Vorauszahlung finanziert wird.

Im Detail heißt das, Sie lernen:

- wie Sie Ihre Gesundheit erhalten statt Ihre Krankheiten zu therapieren
- den Nutzen eines regelmäßigen Ausdauertrainings für das Herz- Kreislauf-System kennen
- wie Sie Ihre Rückenprobleme durch ein sinnvolles Rumpfmuskeltraining abbauen bzw. völlig beseitigen können
- wie Sie durch gezielte Fitnessübungen Ihren Körper besser auf Alltagsbelastungen vorbereiten
- wie Dehnübungen Ihre Beweglichkeit verbessern
- wie Sie Ihre Ernährung sinnvoll umstellen
- warum erst durch die Beachtung der wichtigsten Trainings regeln aus Bewegung ein planvolles Fitnesstraining wird
- wie Sie sich ein eigenes Fitnessprogramm erstellen können
- WIE SIE IHR WOHLBEFINDEN SPÜRBAR VERBESSERN

Inhalte
- In diesem Kurs werden die Grundlagen des Trainings in Theorie und Praxis vermittelt. Der Kurs findet an 8 Terminen zu je 90min, in acht aufeinanderfolgenden Wochen statt.


» Fit am Rosenthaler Platz
…zurück