Betriebliches GesundheitsTicket

500 Euro pro Jahr steuerfrei vom Arbeitgeber für die Gesundheitsvorsorge - klingt gut und funktioniert auch. Bezahlen Sie künftige Gesundheitskurse oder Massagen mit dem Betrieblichen GesundheitsTicket, dem neuen Zahlungsmittel für betriebliche Gesundheitsvorsorge.

Alle Gesundheitsmaßnahmen können dabei außerhalb des Unternehmens in der Freizeit stattfinden. Dazu zählen Massagen, Physiotherapie und alle Präventionskurse der Krankenkassen. Mit dem Betrieblichen GesundheitsTicket können Sie selbst die passende Vorsorge wählen, sich beraten lassen und bei einem bundesweit wachsenden Partnernetzwerk von Gesundheitsdiesntleistern bezahlen.

Die Steuerförderung von 500 Euro pro Jahr und Mitarbeiter können Unternehmen für externe Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsvorsorge lohnsteuer- und sozialabgabenfrei mit dem Betrieblichen GesundheitsTicket in Anspruch nehmen.

Mehr Informationen für Sie und Ihren Arbeitgeber unter www.betriebliches-gesundheitsticket.de!

Foto: StockLite/shutterstock.com



…zurück